Bitte versuchen Sie es hiermit:
  1. Haben Sie sich vertippt?
  2. Versuchen Sie es mit weniger Suchwörtern und lassen Sie unwichtige Wörter weg
  3. Geben Sie Ihren Suchbegriff in das Feld "freie Suche" ein
  4. Wir haben den gesuchten Titel möglicherweise nicht. Kontaktieren Sie uns!
Tel. 0761 / 201-2207 oder stadtbibliothek@stadt.freiburg.de
537507
Buch:Letzte Chance : warum wir jetzt eine neue Weltordnung brauchen:2021:1. Auflage Buch Letzte Chance : warum wir jetzt eine neue Weltordnung brauchen
Letzte Chance : warum wir jetzt eine neue Weltordnung brauchen
Person / Autor_in: Schöllgen, Gregor
Person / Autor_in: Schröder, Gerhard
Jahr: 2021
Sprache: Deutsch
Signatur: Gkl Schö
Medienart: Buch
Ausgabe: 1. Auflage
Notation: Gkl
Verlag: Deutsche Verlags-Anstalt
ISBN: 978-3-421-04876-9
EAN: 9783421048769
Preis: fest gebunden : EUR 22.00 (DE)
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Ausleihbar: 1
Entleihungen gesamt: 4
Entleihungen dieses Jahr: 4
Anzahl der Reservierungen: 0
Beschreibung:
248 Seiten
Die NATO ist ein Relikt des Kalten Krieges und als "Wertegemeinschaft" weder glaubwürdig noch handlungsfähig. Die Europäische Union muss deshalb auf der Grundlage einer gemeinsamen Außenpolitik eigene EU-Streitkräfte aufstellen, um den Interessen ihrer Mitgliedstaaten global Geltung zu verschaffen.

Verfügbarkeit

Loading...
Rezensionen

Suche eingrenzen

Person / Autor_in

Notation

Sprache

Konto