Umgebungskarten

Umgebungskarten

Kooperation mit dem Blinden- und Sehbehindertenverein (BSV) Südbaden

Zum „Tag der Sehbehinderten“ am Dienstag, den 6. Juni 2017, hat die Stadtbibliothek in Kooperation mit dem Blinden- und Sehbehindertenverein (BSV) Südbaden zu einer ganz besonderen Vorführung eingeladen. Mit Hilfe der 3D-Technologie werden dreidimensionale Umgebungskarten erstellt, die Blinden und Sehbehinderten neue Wege der Wahrnehmung eröffnen. Unter anderem wurde die Baustellensituation an der Ersatzhaltestelle Siegesdenkmal als 3D-Karte ausgedruckt, so hilft das taktile Abbild der unmittelbaren Umgebung bei der Orientierung. Den Artikel Der Blinden- und Sehbehindertenverein schult seine Mitglieder mit 3-D-Karten der badischen Zeitung vom 07. Juni 2017 finden Sie hier.

Wir freuen uns über Kooperationen

Wenn Sie eine Idee haben, wie die Stadtbibliothek Freiburg mit der 3D-Technologie gesellschaftliche Projekte unterstützen kann, nehmen Sie gerne Kontakt mir uns auf: stadtbibliothek@stadt.freiburg.de

Suche