Gaming in #deinerBibliothek

Gaming in #deinerBibliothek

Angebote, Termine und Regeln

Leider können wir dieses Angebot z.Z. nicht in allen unseren Bibliotheken anbieten.

Die Kinder und Jugendlichen können am Tag 30-60 Minuten lang vor Ort auf dem Tablet spielen, malen, programmieren und Roboter steuern. Vor allem das Spiel „Minecraft“, mit dem inzwischen auch Konzeptionen für den Unterricht erstellt werden, ist stark gefragt. In diesem Zusammenhang werden vermehrt Bücher zu dem Spiel eingekauft, um an dem großen Interesse anzuknüpfen und neben der Medien-, auch die Lesekompetenz zu stärken. Zusätzlich sind die Tablets auch bei Veranstaltungen, wie dem TOMMI, bei Klassenführungen, Rallyes oder bei Projekten wie „Tablets im Klassenzimmer“ im Einsatz.

Regeln in #deinerBibliothek

  • Tablets nur gegen den Bibliotheksausweis
  • die Tabletzeit beträgt 30 bis 60 Minuten je nach Alter
  • USK-Einhaltung auch bei der Ausleihe
  • respektvoller Umgang miteinander

Elektronische Spiele

Im Rahmen des TOMMI Kindersoftwarepreises erhalten wir jährlich verschiedene elektronische Spiele, Exepimentierkästen oder Roboter. Diese stellen wir auch außerhalb der Tommi-Tester-Tage zur Ausleihe oder vor Ort zur Verfügung.

Gaming-Nachmittage

Als niederschwelliger Einstieg in die Bibliothek, können Konsolenspiele entdeckt, getestet, zusammen gespielt und bewertet werden. Die Kinder und Jugendlichen lernen die Bibliothek so als Ort der Begegnung und zum Auffinden von Medien über die Spiele hinaus kennen, erwerben Sprachkennnisse und werden ebenfalls an das Lesen herangeführt.

Die Gaming Zone der Stadtteilbibliothek Haslach ist Dienstag bis Freitag an jedem Nachmittag von 15.00 - 18.00 Uhr geöffnet. Es sind alle herzlich eingeladen, an unseren Konsolen PS4, Nintendo Switch & 3DS, sowie dem Gaming-PC und den Tablets ihr Können zu testen oder einfach mal auszuprobieren.

Freitags übernimmt der eSport-Verein Freiburg den Gaming-Nachmittag. Abwechselnd werden dort Smash Bros und FIFA trainiert. Weitere Infos zum eSport-Verein sind außerdem unter hier zu finden. Auch hier sind alle herzlich eingeladen mitzumachen!

Suche