BYE BYE UK – Die letzte Folge?

BYE BYE UK – Die letzte Folge?

Jetzt Veranstaltung nachholen!

Welche Regeln gelten nun zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich?

Wir haben ein Abkommen! Der No-Deal zwischen dem Vereinigten Königreich und der EU konnte abgewendet werden. Über vier Jahre nach dem Referendum ist die Trennung mit einem Abkommen gelungen. Welche Regelungen gelten nun? Sind schon erste Auswirkungen spürbar? Wie sieht das Verhältnis zwischen der EU und Großbritannien jetzt aus? Was verändert sich für EU-Bürgerinnen und EU-Bürger und wie erleben Britinnen und Briten die neue Situation auf dem Kontinent?

Ist wirklich alles geklärt?

Boris Johnson präsentiert das VK als engsten Freund und Partner, der auch nach dem endgültigen Austritt mit der EU verbunden bleibt. Doch gleichzeitig wird das VK nicht mehr am Erasmus Programm teilnehmen, werden Personenfreizügigkeit und Handel eingeschränkt, Unabhängigkeitsbestrebungen in Schottland lauter und auch in Nordirland sind die Menschen brexhausted. Auf Wunsch des VK wird eine mögliche Zusammenarbeit in Außen- und Verteidigungspolitik sogar gar nicht im Austrittsabkommen berücksichtigt. Was bedeutet das für die zukünftigen Herausforderungen der Europäischen Union?

Es diskutieren

  • Prof. Dr. jur. Jan Bergmann LL. M. Eur. (Vorsitzender Richter am Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg | Honorarprofessor für Europarecht an der Universität Stuttgart |  Ehrenvorsitzender des Europa Zentrums Baden-Württemberg)
  • Thomas Sparrow (Politischer Korrespondent der Deutschen Welle, ehem. Journalist der BBC in den USA | Analyst europäischer Politik für internationale Fernseh- und Radioformate, beispielsweise "Inside Europe")

Informationen zur Veranstaltung

Bei dieser gemeinsamen Online Veranstaltung der Europe Direct Informationszentren Karlsruhe, Ulm und Freiburg waren am 28.01.2021 um 18:30 Uhr über den gesamten Zeitraum 71 Gäste dabei, in der Spitze 80 Gäste. Angemeldet hatten sich 100 Interessierte. Damit war die Veranstaltung sehr erfolgreich.

Suche